/
/
/



Horst Dähn/Joachim Heise (Hg.)

Staat und Kirchen in der DDR
Zum Stand der zeithistorischen und sozialwissenschaftlichen Forschung

Joachim Heise:
Einführung
7
Ralf Rytlewski:
Warum und wie vergleichen wir Kirchen in Deutschland und Europa
9
Hermann Weber:
Die Entwicklung der DDR-Forschung vor und nach der Herstellung der deutschen Einheit
17
Horst Dähn:
Evangelische Kirche und SED-Staat - ein Thema der westdeutschen Historischen und sozialwissenschaftlichen DDR-Forschung vor 1989/90?
29
Reinhard Henkys:
Kirche Staat und Westmedien
45
Joachim Heise:
Persönliche Erfahrungen bei der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Thema Geschichte der Kirchenpolitik der SED bzw. der DDR vor und nach dem Systembruch 1989/90
55
Detlef Pollack:
Die politische und soziale Rolle der evangelischen Kirchen in der DDR aus sozialwissenschaftlicher Sicht
69
Anke Silomon:
Situation, Probleme und Stand bei der Erforschung der Geschichte Der evangelischen Kirche im geteilten Deutschland
97
Rudolf Mau:
Die evangelische Kirche in der DDR. Zur Forschung seit 1989/90
141
Gerhard Lange:
Die Anstrengungen der katholischen Kirche zur Aufarbeitung der Geschichte der katholischen Kirche in der DDR
151
Friedrich Winter:
Zeitgeschichtliche Forschung zur Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg (1945-1995) Stand - Probleme - Wünsche
165
Bruce W. Hall:
Stand, Probleme und Erfahrungen eines amerikanischen Historikers bei der Erforschung der Geschichte der "kleinen" Religionsgemeinschaften in der DDR
187
Robert F. Gockel:
Die Beziehungen zwischen Staat und Kirche in der DDR: Zehn Jahre angloamerikanische Studien
203
J. Jürgen Seidel:
Gottes geliebte Ostzone. Stand Probleme und Erfahrungen Bei der Erforschung der Geschichte der Staat-Kirche-Beziehungen in der DDR im schweizerischen Horizont
219
Hans-Dieter Döpmann:
Vergangenheitsbewältigung in den Ländern Ost- und Südosteuropa
237
Anhang 259
Abkürzungen 261
Zu den Autoren 271