/
/
/



Berliner Institut für vergleichende Staat-Kirche-Forschung

Säkularisierung in Osteuropa - Ursachen und Folgen;
Kuba - Castro - Kirche. Geschichte und Aktualität der Beziehungen zwischen Staat und Kirche auf Kuba

Säkularisierung in Osteuropa - Ursachen und Folgen 
Robert F. Goeckel: Begrüßung und Fragestellung 7
Detlef Pollack: Religiös-kirchlicher Wandel in Mittel- und Osteuropa - ein Überblick 10
Miklos Tomka: Religion und Kirche in Ost-Mitteleuropa nach der Wende 35
Michail Schkarowski: Antireligiöse Staatspolitik in der Sowjetunion 59
Ladislav Prokupek: Atheismus als Staatsdoktrin in der CSR/CSSR und seine Folgen 69
Joachim Heise: Zum Wandel in der atheistischen Propaganda und Lehre in der DDR 84
Horst Dähn: Christliche Riten und sozialistische Ersatzriten. Ihre Rolle in der Kirchen-, Jugend- und Kulturpolitik von SED und Staat 104
Andreas Fincke: Der verordnete Atheismus in der DDR - eine Herausforderung für die evangelischen Kirchen? 123
Gerhard Lange: Politischer Atheismus? Marcel Reding und der Wandel der Sozialdemokratie 133
Hans-Joachim Kiderlen: Auswegsuche - Kirchliche Existenz in den neuen Bundesländern und im vereinten Deutschland 150
Kuba - Castro - Kirche  
Jorge Ramirez Calzadilla: Die Beziehungen Staat-Kirche und Religion-Gesellschaft in Kuba 161
Horst Dohle: Zur Rolle der Kirchenpolitik der KP Kubas während der Tagungen der Staatsämter für Kirchenfragen sozialistischer Länder zwischen 1975 und 1986 175
Klaus Roeber: Einsichten im ökumenischen Lernprozeß zwischen Christen und Kirchen in der DDR und in Kuba 192
Autorenverzeichnis 209